t15735919

Geocaching

db_dsc000432

db_dsc000452

db_a43fd104-60b1-43d1-a4fe-d7018640a0362

db_geister2

db_raeuberh1

Geocaching

Der erste Versuch Tuppaware im Wald zu finden, war der Herlingsgurg-Cache am 24.06. 2005 .
Hat nen riesen Spass gemacht. Auszug aus der Wegbeschreibung im Internet habe ich unten beigefügt.

 

 

Herlingsburg Cache
DieCachesuche führt euch zu der Herlingsburg bei Glashütte.
Von der Burg ist außer eines Ringwalles leider nichts mehr zu sehen, aber die alten Germanen haben dort oben einen Schatz gelassen den ihr suchen sollt. Der Höhenunterschied der Suche beträgt ca. 70m. Bis zur zweiten Station führt ein Schotterweg. Wer sich traut kann also mit dem Mountainbike auf Cachesuche gehen. Der Weg ist in der Mitte grasbewachsen und führt zeitweise steil bergan!!
Der Weg vom Parkplatz bis zum Cache ist ca. 2,2km lang.

Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid, könnt ihr bei folgenden Koordinaten parken.
N 52° 57.264'
E 9° 10.419'

Von dort an müßt ihr eine kurze Strecke auf der Straße laufen - also schön vorsichtig sein, besonders wenn ihr mit Kindern unterwegs seid.

Die erste Station findet ihr bei
N 52° 50.017'
E 9° 01.362'
Hier müßt ihr herausbekommen wieviel Fläche (ha) der Ringwall umschließt.
Zu der gesuchten Zahl müßt ihr 2 addieren und erhaltet A

Ihr kommt zur zweite Station, wenn ihr die folgenden Koordinaten ansteuert
N 52° 50. AA9
E 9° 11. (54,75*A)

Dort angekommen könnt ihr erst einmal die Aussicht genießen und euch ausruhen.
Wenn ihr den Schatz finden wollt, solltet ihr einen Stein und eine Holztafel finden.
Auf dem Stein steht auf der Seite mit der Lippischen Rose eine Jahreszahl. Wie lautet diese?
Jahreszahl = B
Auf dem Holzschild steht eine Höhenangabe. Wie hoch stehst du gerade?
Höhenangabe (mit Kommastelle!)=C

Die dritte Station findest du wenn du folgende Koordinaten berechnest.
N 52° 50. (110*A)
E 9° 01. (B-C-790,1)

Dort angekommen kannst du erneut eine schöne Aussicht genießen und dich ausruhen.
Direkt neben deinem Rastplatz steht ein kleiner Stein mit einer Jahreszahl und Buchstaben auf der Vorderseite.
Wie lautet die Jahreszahl?
Jahreszahl = D
Wieviele Buchstaben sind über der Jahreszahl zu sehen?
Anzahl = E

Den Cache findet ihr bei
N 52° 50. (D-B+394*E)
E 9° 11. (D-C-930,1)

Auf dem Gelände soll es irgendwo einen zerstörten Brunnen geben. Wenn ihr Lust habt könnt ihr ihn suchen und mir die Koordinaten mitteilen. Gehört aber nicht mehr zur Cachesuche. Ich habe den Brunnen selbst auch noch nicht gefunden - würde mich aber interessieren was man dort findet.

Viel Spaß bei der Suche.
xy

 

[News] [Kontakt] [Quad] [Helicopter] [Fotogalerie] [Geocaching] [Links]
Uhrzeit - Kalender

copyright © 2003 DiggersWeb.de,  All rights reserved.

Optimiert für IE 1024x768

fressehalten